Der letzte Erotische Salon: Shortbus 8. Mai 2019

Der Erotische Salon verabschiedet sich nach 14 Jahren. Und zum Abschied zeigen wir den Film, mit dem wir die Kino-Reihe damals gestartet haben: Shortbus.

Der Film “Shortbus” erzählt die Geschichten von sehr unterschiedlichen Menschen, die alle im Club Shortbus aufeinander treffen, um dort ihre sexuelle Freiheit gemeinsam und ausgelassen zu zelebrieren.

Die Beziehungsberaterin Sofia hatte noch nie einen Orgasmus; die beiden Homosexuellen Jamie und Jamie wollen Pep in ihre langjährige Beziehung bringen und bitten sie um fachmännische Absolution für die freie Liebe. Sie probieren es mit Ceth, einem ehemaligen Model und Hobbysänger – und werden dabei per Fernrohr von dem Voyeuristen Caleb beobachtet. Während sich die Jungs einander hingeben, hilft eine vereinsamte Domina der verzweifelten Sofia bei der Suche nach dem ersten Höhepunkt.
Im Mittelpunkt dieses von der Presse viel gelobten Films aus dem Jahr 2006 stehen verschiedene Charaktere und ihre sexuellen Sehnsüchte. Dieser Film zeichnet sich neben der liebevollen Darstellung der Charaktere durch echte Sexszenen aus.

 

Ablauf des Abends:

Vor dem Film gibt es eine kleine Einführung von uns, nach dem Film spendieren wir einen unserer anregenden Kräuterliköre und unsere Gäste können sich im Wintergarten des Kinos noch über den Film austauschen.

Moderation:

Seit 2005 veranstalte ich mit meinem Ehemann Enno E. Peter gemeinsam unterschiedliche Salon-Events mit mittlerweile über 120 Veranstaltungen. Ziel unserer Veranstaltungen ist es immer, für Sie einen unterhaltsamen und inspirierenden Abend zu gestalten.
Wir freuen uns auf Sie und einen schönen Abend!
Silke Maschinger & Enno E. Peter

 

Mittwoch, 8. Mai 2019, 20 Uhr

Kino Moviemento
Kottbusser Damm 22
10967 Berlin-Kreuzberg
U8-Schönleinstraße oder U7/U8 Hermannplatz

Kartenkauf:
12 Euro an der Kinokasse.

Wir empfehlen die Nutzung des Kartenvorverkaufs: Die Karten gibt in Kürze an der Kinokasse des Moviemento oder über www.kinoheld.de

Das sagen unsere Gäste des Salon-Kinos:

“Der Abend hat sich wieder mal total gelohnt…”

“Solche Filme lassen mich trotz meines Alters weiser und mit mehr “Herz” durchs Leben gehen. Danke!”

“Charismatische Moderatoren, gute Gespräche. Herz was willst Du mehr?”

“Ein schöner Film, Angenehme Gäste, gutes Kino – gerne wieder! Der Film ging unter die Haut. Danke für den schönen Abend.”

“Es war ein sehr berührender Film und durch die Einführung in den Film war man schon ein wenig vorbereitet. Die Möglichkeit zum Schluss noch darüber zu reden, einfach klasse! Dankeschön!”

 

 

Nach innen schreiben - Schreib-Raum 15. Mai 2019
Lagerfeuer-Abend, 3. Mai 2019
Ort

Kino Moviemento
Kottbusser Damm 22
10967 Berlin-Kreuzberg
U8-Schönleinstr.

Kategorie

Archiv