Fragen & Antworten

Was ist Coaching, was Beratung?

Es gibt viele unterschiedliche Bedeutungen von Coaching und Beratung. Ich verwende beide Begriffe gleich bedeutetend: Ich sage Ihnen nicht, welchen Weg Sie gehen sollten, sondern unterstütze Sie dabei, Ihren eigenen Weg zu entdecken.

Bieten Sie auch therapeutische Hilfe?

Nein, bei tiefergehenden Problemen, die während des Coachings auftauchen, empfehle ich Ihnen entsprechende Fachkräfte.

Kann ich über alles reden?

Ja, Sie können über alles reden, wenn Sie möchten. Jedes noch so private Thema ist bei mir willkommen.

Muss ich über alles reden?

Nein, Ihre persönlichen Grenzen bleiben gewahrt.

Bleibt das unter uns, worüber ich spreche?

Ja, ich werde niemandem von Ihnen und Ihrem Problem erzählen.

Muss ich mich für eine bestimmte Dauer verpflichten?

Nein, Sie entscheiden, wie häufig und wie lange wir uns sehen.

Ist eine Beratung per Email möglich?

Nein, eine Beratung per Email ist bei mir nicht möglich.

Ist eine Beratung per Telefon oder Skype/Videogespräch möglich?

Ja, ein Coaching ist auch per Telefon/Skype möglich. Dies ist besonders geeignet, wenn Sie nicht in Berlin wohnen. Manchen Menschen fällt es auch leichter, am Telefon über ihre Sorgen zu sprechen.

Was kostet die Beratung?

Informationen zu den Kosten finden Sie hier.

Übernimmt die Krankenkasse die Beratungskosten?

Leider nicht. Sowohl Coaching, als auch Paar- und Sexualberatung wird von den Krankenkassen nicht bezahlt.

Wie läuft so ein Coachingprozess ab?

Weitere Information zum Ablauf und den Kosten finden Sie hier.

 

Sind noch Fragen offen?
Oder möchten Sie gleich einen Termin buchen?

Dann rufen Sie doch einfach an:
Telefon 030 420 811 71
Oder Sie schicken mir eine Mail an info@silke-maschinger.de